Fulford-Update vom 02.01.2013: Der Kabale keine Chance geben, sich neu zu gruppieren…

Benjamin Fulfordvon Benjamin Fulford am 02.01.2013

Übersetzung von politaia.org mit der Bitte um gebührende Skepsis beim Lesen.

 

Do Not Give The Cabal Time To Re-Group, We Must Press Home To Victory

Ein Gezeitenwechsel kann fast unbemerkt vor sich gehen, aber ab einem gewissen Punkt ist er nicht mehr abstreitbar. Dies passiert gerade mit der Familienkabale, die den Westen im Geheimen mittels der Kontrolle der Geldschöpfung und der Verteilung des Geldes beherrschte. Diese Leute haben bereits die Fähigkeit eingebüßt, die Zukunft des Planeten zu kontrollieren Mehr von diesem Beitrag lesen

EXOPOLIT – Benjamin Fulford News

Benjamin Fulford

World intervention saves Obama, prevents World War 3

Die Dragon-Familie und Regierungen aus der nicht-westlichen Welt handelten entschieden, um die Wiederwahl vonBarak Obama als Präsidenten zu begünstigen, weil eine Romney-Sieg laut verschiedenen Quellen den 3. Weltkrieg bedeutet hätte.

Die CIA und asiatische Regierungsquellen sagen, dass Obama drei Wochen vor den Wahlen von seinen Finanzierungsquellen durch den Papst und die Queen abgeschnitten wurde und dass er  die Wahlen verloren hätte, wenn  die Dragon-Familie und andere nicht eingesprungen wären und ihn finanziert hätten. Obama revanchierte sich, indem er sich mit der Forderung einverstanden erklärte, die Bush/Nazi-Funktionäre aus der Regierung und dem Militär zu entfernen, sagen die Quellen.

Mehr von diesem Beitrag lesen

%d Bloggern gefällt das: